Lassen Sie sich jetzt Ihren IT-Sicherheitscheck fördern!
Schützen Sie Ihr Unternehmen
Jetzt unverbindlich beraten lassen!

Auf Nummer sicher gehen mit
dem regiotec IT-Sicherheitscheck

Unser Ziel ist es IT-Sicherheit nicht komplex zu gestalten, sondern zuverlässig und einfach. Eine unzureichend gesicherte Netzwerkumgebung kann Ihr Unternehmen bzw. Ihren Geschäftsbetrieb komplett zum Erliegen bringen. Hierzu zählen nicht nur Viren, Trojaner oder Angriffe durch Computerhacker. Auch eine unzureichende bzw. falsch konfigurierte Datensicherung kann im Falle eines Datenverlustes erhebliche Probleme mit sich bringen. Darüber hinaus gibt es gesetzliche Vorschriften, bei deren Missachtung der Geschäftsführer persönlich haftbar gemacht werden kann.

it-sicherheitscheck-regiotec

Erhalten Sie jetzt
für Ihren IT-Sicherheitscheck eine Förderung

Ihre Prüfungen gelingt mit uns sicher

 Änderungen an der IT erfordern die regelmäßige Überprüfung des Gefahrenpotenzials auf die Existenz von Schwachstellen und deren Möglichkeiten zur Ausnutzung durch einen Angreifer. Sicherheitsstandards, wie die ISO 27001, fordern die regelmäßige Überprüfung der Informationssicherheit. Es gilt, einen Schaden zu verhindern. Das Ziel muss es sein, einen ungestörten Betrieb sicherzustellen. Präventive Sicherheit definiert clevere Strategien und Prozesse, um Sicherheitsrisiken zu minimieren. Dabei steht das Screening aller relevanten Faktoren eines Gesamtsystems im Vordergrund.

Unsere leistungen in der Übersicht

Wir untersuchen Ihre IT auf Schwachstellen und geben Ihnen eine erste Risikoeinschätzung. Auf Wunsch verifizieren wir die Ausnutzbarkeit durch gezielte Penetrationstests und decken so die Ursachen auf. Im Abschluss erhalten Sie das Ergebnis unserer Analyse und eine Empfehlung über eine Optimierung der IT Sicherheit des Kundensystems. Damit Ihre Netzwerkumgebung optimal geschützt ist, bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

 

Die Schwachstellenanalyse simuliert Angriffe aus externen oder internen Quellen, um die Sicherheit von Webanwendungen, Apps, Netzwerken und Infrastrukturen zu ermitteln und etwaige Schwachstellen aufzudecken.

Mit dieser Simulation können Sie Ihre Spamfilter auf die Probe stellen und gleichzeitig überprüfen, ob Sie selbst Phishing Mails im Fall der Fälle erkennen würden – und das ohne echtes Risiko. Fast jede und jeder lässt sich von einer der drei simulierten Phishing Mails hinters Licht führen.

 
Firewall Policy sind Firewallregeln, die definieren, welche Art von Internetdatenverkehr zugelassen oder blockiert ist. Zu jedem Firewallprofil gehört eine vordefinierte Gruppe von Firewallregeln, die nicht geändert werden können. Wir  analysieren Ihre Firewall Policy und fügen ggf. neue Regeln hinzu.

Netzwerksicherheit ist kein einzelner feststehender Begriff, sondern umfasst alle Maßnahmen zur Planung, Ausführung und Überwachung der Sicherheit in Netzwerken. Diese Maßnahmen sind keinesfalls nur technischer Natur, sondern beziehen sich auch auf die Organisation (z. B. Richtlinien, in denen geregelt wird, was die Betreiber des Netzwerkes dürfen sollen).

Die Sicherung von Daten sollte im Unternehmen eine essentielle Rolle einnehmen, mit Sorgfalt und Struktur aufgesetzt und regelmäßig überprüft werden. Ansonsten drohen im Falle eines Datenverlustes erhebliche Kosten, die zur existenziellen Bedrohung
für das Unternehmen werden kann.

Unbefugte interne Zugriffe sind das größte IT Sicherheitsrisiko. Eine wesentliche Verteidigungslinie gegen drohenden Datenmissbrauch nicht nur aus den eigenen Reihen stellen sinnvoll eingeschränkte Benutzerrechte dar.

Skalieren Sie unternehmenskritische Anwendungen, ohne die Leistung zu vernachlässigen. Schützen Sie Ihre wertvollsten Daten mithilfe von Compliance- und Sicherheitszertifizierungen.

Bei einem RansomwareAngriff verschafft sich die Malware Zugang zu Ihrem Gerät. Das kann über verschiedene Wege geschehen: Klicken Sie beispielsweise auf einen als legitim getarnten, aber mit Malware infizierten E‑Mail-Anhang, ein sogenannter Phishing-Angriff, so kann sich Malware auf Ihrem Gerät ausbreiten.

Anhand einer Analyse erarbeiten wir für Sie wirtschaftliche Optimierungsvorschläge, für die Sicherheit Ihrer Netzwerkumgebung. Mit anderen Worten: Wir zeigen auf, wo unmittelbarer Handlungsbedarf besteht und was mittelfristig geändert werden sollte.

Wir gestalten Ihre Sicherheit

Sie erhalten bei unserem IT-Sicherheitscheck 12 Technikerstunden für:

 

Planung, erste Schwachstellenanalyse und PhishingMail Test von außen (2 Stunden)

die Analyse Ihres IT Systems (4 Stunden)

die Zusammenfassung der Ergebnisse und der Ausarbeitung einer Handlungsempfehlung (4 Stunden)

die Besprechung der Ergebnisse vor Ort (2 Stunden)

Jetzt IT-Sicherheitscheck anfragen