Arbeit

DocuWare

Sind Ihre Geschäftsprozesse fit
für die Arbeit im Home-Office?

Das papierlose Büro bietet zahlreiche Möglichkeiten, um mithilfe moderner Technologien ein hohes Maß an wertvollen Ressourcen einzusparen. Doch trotz dieser verfügbaren Technologien zur Reduzierung oder vollständigen Vermeidung von Papier aus dem Büro halten viele Unternehmen noch immer an ihren papierbasierten Systemen fest. Nur wenige Unternehmen agieren vollständig papierlos. Dabei ist das Arbeiten mit Papier umständlich, reduziert die Produktivität und die operative Effizienz und kostet Unternehmen sehr viel Geld.

Wie DocuWare die Einführung eines papierlosen Büros unterstützt
Warum das papierlose Büro sich lohnt, liegt auf der Hand: Informationen stehen auf Knopfdruck zur Verfügung, Vorgänge werden schneller abgewickelt, Laufzeiten bei der Hauspost und Papierstapel auf den Schreibtischen gibt es nicht mehr, bei der Aktenorganisation wird viel Zeit eingespart, Regale und sogar ganze Räume, die mit Papierakten gefüllt waren, entfallen. Und natürlich bietet die digitale Bearbeitung von Dokumenten höchste Sicherheit.

Als im Frühjahr 2020 allgemein Homeoffice verordnet wurde, standen viele IT-Chefs vor enormen Herausforderungen, weil die Mitarbeiter nicht mehr ins Büro kommen konnten – und daher weder Zugang zu ihrer Postablage noch zu einem Drucker hatten.

Kaufmännische Geschäftsprozesse sind mit digitalen Lösungen von Docuware ortsunabhängig und sicher. Gerade jetzt ist es wichtig kaufmännische Geschäftsprozesse wie Wareneingangs- und Rechnungsprüfung, Vertragsmanagement, Personalmanagement, Urlaubsmanagement, uvm. aufrecht zu erhalten.

Unternehmen sollten die Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse weiter bedenken und vorantreiben. Obwohl sich viele Jobs auch von zu Hause aus erledigen lassen, ist das „Home-Office“ in zahlreichen Unternehmen noch lange nicht gängig. Dabei ist ortsunabhängiges Arbeiten schon lange in aller Munde – nicht nur in schwierigen Zeiten. Einige Forscher belegen sogar, dass eine Kombination aus Anwesenheit im Büro und dem Arbeiten im Home-Office ideal für das Unternehmen und die Angestellten ist.

Home-Office ermöglichen – ohne Prozesse zu gefährden
Mit DocuWare müssen Sie keine Geschäftsprozesse einschränken und können so den Normalbetrieb Ihres Unternehmens aufrechterhalten. Dass Unternehmen für die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse tief in die Tasche greifen müssen, ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Langfristig gesehen bietet die Digitalisierung ein gewaltiges Einsparpotenzial, für jedes Unternehmen und jede Branche.

DocuWare einzusetzen geht leichter und schneller als Sie denken. Informieren Sie sich jetzt über die ersten Schritte zur Digitalisierung und die damit verbundenen anfänglichen Investitionen. Welche Prozesse in Ihrem Unternehmen digitalisiert werden können, darüber beraten wir Sie gerne und zeigen Ihnen, welche organisatorischen und finanziellen Vorteile Sie haben werden.

Unternehmen profitieren vom Home-Office:

  • Digitaler Arbeitsplatz als Wettbewerbsvorteil: flexible Arbeitszeiten und ortsunabhängiges Arbeiten sind wichtigste Entscheidungsfaktoren bei der Jobsuche
  • Kostenersparnis: Gebühren für u.a. Strom, Heizung, Reinigung sinken
  • Erweiterung des Bewerberkreises: die Attraktivität eines Unternehmens, das Homeoffice anbietet, ist größer und es können Bewerber aus einem weitläufigeren Kreis angesprochen werden
  • Infektionsrisiko und Krankheitstage sinken: Mitarbeiter können sich nicht bei erkrankten Kollegen anstecken
  • Nachhaltigkeit: Positiver Effekt auf die Umwelt durch eingesparte Kilometer

Positive Wirkung auf Mitarbeiter:

  • Leistungssteigerung
  • Weniger Fehlzeiten wegen Krankheit
  • Höhere Mitarbeiterzufriedenheit
  • Weniger Unternehmensabgänge
  • Weniger Verspätung durch Wegfall des Arbeitswegs
  • Steigerung der Produktivität
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf